Das haben wir für unsere Mitglieder im Jahr 2017 erreicht!

Drucken
Artikel teilen

Die AK Niederösterreich vertritt 549.000 Mitglieder. Mehr als die Hälfte der Mitglieder sind Männer. Rund ein Fünftel der Mitglieder ist von der Umlage befreit.

67,5 Millionen Euro für die Mitglieder direkt gesichert

Im Jahr 2017 haben die 330 Fachleute der  Arbeiterkammer für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer rund 67,5 Millionen Euro direkt gesichert.

Übersicht über die gesicherten Beträge.  © Rauch-Gessl, Krminac, AK Niederösterreich

© Rauch-Gessl, Krminac, AK Niederösterreich

243.000 Beratungen, 2.600 Gerichts- und 4.700 Insolvenzvertretungen

Insgesamt haben die Expertinnen und Experten der AK Niederösterreich 243.000 Beratungen im Arbeits- und Sozialrecht, im Konsumentenschutz, im Steuerrecht, im Bildungsbereich und für Betriebsrätinnen und -räte durchgeführt. 2.600 Mal mussten sie im Arbeits- und Sozialrecht für die Mitglieder vor Gericht gehen. 4.700 Mal mussten sie Mitglieder bei Insolvenz eines Betriebes vertreten.

Beratungen der AK Niederösterreich © Rauch-Gessl, AK Niederösterreich

© Rauch-Gessl, AK Niederösterreich

Über 35.500 Menschen nutzten Bildungsangebote

2.500 Mitglieder lösten den AK-Bildungsbonus und den AK Bildungsbonus-spezial ein. Über 33.000 Personen, darunter mehr als 30.000 Jugendliche wurden mit Berufsinfomessen, Bewerbungstrainings und anderen Bildungsangeboten erreicht.

329 Gesetzesbegutachtungen

Die Fachleute der AK Niederösterreich haben im Jahr 2017 329 Gesetze und Verordnungen begutachtet und damit die Interessen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer vertreten.

Drucken
Artikel teilen
AK-Expertin © Scheichel AK Niederösterreich

Arbeit & Soziales

Mit der AK kommen Mitglieder zu Ihrem Recht!

Arbeit & Soziales

Mehr zum Thema
AK-Expertin © Scheichel AK Niederösterreich

Wirtschaft, Steuer & Einkommen

Mit der AK holen sich die Mitglieder ihr Geld vom Finanzamt zurück!

Wirtschaft, Steuer & Einkommen

Mehr zum Thema
AK-Experte © Scheichel AK Niederösterreich

Konsumenten

Wir achten auf die Rechte der VerbraucherInnen!

Konsumenten

Mehr zum Thema
NACH OBEN
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.